Die deutsche Nagelkreuzgemeinschaft, zu der auch die Stadtkirche gehört, setzt sich weltweit für Versöhnung und Verständigung ein. In den letzten Wochen haben sich viele Nagelkreuz-Zentren aus Deutschland an einer Serie von Andachten beteiligt, die in ökumenischer und weltweiter Verbundenheit unter den Partnern des Netzwerks verbreitet und geteilt wurden. Die vorerst letzte virtuelle Andacht gestaltete der Leitungskreis der deutschen Nagelkreuzgemeinschaft.

 

 

Für die Musik sorgte Kantor Christian Roß zusammen mit Katharina Roß sowie unsere Jugendkantorei. Sehen Sie hier die Andacht zum 5.6.2020.